Jahrespreis der Deutschen Schallplattenkritik

Bonn, 11. März 2016: Im Rahmen des WDR Crossroads-Festivals fand am Freitag in der Bonner Harmonie auch die Übergabe des Jahrespreises der Kritikvereinigung "Preis der deutschen Schallplattenkritik e.V." statt. Thorbjørn Risager & the Black Tornado erhielt die Auszeichnung für ihr Album Too Many Roads, das 2014 bei Ruf Records veröffentlicht wurde. Gratulation!

 

Photos by Albrecht Schmidt.

Logo Ruf ist Mitglied...

BluesFoundationlogo kl